Der Maixenberg

Unser Hof, ist seit über fünfzig Jahren im Familienbesitz und wird seit jeher als Bio-Bergbauernhof geführt. Geschichtlich wurde “Maixenberg” erstmals im 13. Jhd. erwähnt. Anfang des 17. Jahrhunderts brannte ein Teil des Hofes ab – wurde aber in mühevoller Kleinarbeit wieder aufgebaut. Holzdecken von 1629 bezeugen den Wiederaufbau.

Der Hof liegt sehr idyllisch auf ca. 700 Meter Seehöhe und bietet durch seine einzigartige Lage einen ganzheitlichen Erlebniswert für Mensch und Tier. Vom Maixenberg aus, sieht man bis in die Region Nationalpark Kalkalpen.

Die Zufahrt zum Hof ist nur über Kreilhof/Atschreith möglich. 

Die Lage